Bei diesem besonderen Hersteller liegt das Augenmerk vor allem auf der Nachhaltigkeit. Hier entsteht ein sauberes Licht, bei dem es nicht mehr rein um das Design geht. Die Umwelt spielt eine wichtige Rolle und auch die Menschen sollen vom Kauf der unterschiedlichen Lampen profitieren. Dabei wird die Kraft der Sonne genutzt, die uns 970 Billionen Kilowattstunden Energie schenkt, welche wir Menschen nutzen sollten.

Gemeinsam soll es mit dem Kauf der Lampen von diesem Hersteller möglich sein, die Art und Weise, wie die Welt in Zukunft erleuchtet wird, dauerhaft zu verändern und somit auch der Umwelt und den Menschen einen großen Gefallen zu tun.


Die Gründer von Solight Design

Alice Min Soo Chun ist die Gründerin des Unternehmens. Sie wuchs in Seoul, in Korea auf, zog jedoch schon bald in den Bundesstaat New York. Hier lernte sie viele Tage, wie aus einer einfachen Falte Struktur werden konnte. Die sogenannten Origami-Formen spielten also schon damals in ihrem Leben eine besonders wichtige Rolle und auch heute bringt sie genau dieses Wissen bei dem Design in Ihre Lampen mit ein. Alice war schon immer sehr kreativ und fasziniert vom Design. So entschloss sie sich, Architektur zu studieren und wurde an der University of Pennsylvania angenommen.

Schon sehr früh begann Alice damit, Sonnenkollektoren für die Nutzung von Sonnenenergie einzusetzen und hier herumzuexperimentieren. Diese kombinierte sie mit formbaren Materialien. Sie entschied sich schnell dazu, sich voll und ganz auf die Solartechnik zu konzentrieren und stieß auf Möglichkeiten, saubere Energielösungen zu schaffen. Dabei wurde sie vor allem auch von ihrem Sohn geprägt, denn bei Quinn wurde Asthma diagnostiziert.

Gemeinsam mit ihren Studenten erschuf Alice während ihrer eigenen Lehrtätigkeit als Professorin für Architektur Prototypen von Solarlichtern. Doch all das machte sie leider noch immer nicht glücklich.

Durch den Antrieb, den unterversorgten Menschen zu helfen, erfand sie das erste und einzige selbstaufblasbare und tragbare Solarlicht der Welt. Dazu war keine Munddüse erforderlich. Denn so konnte eine hygienische und gesunde Möglichkeit des Aufblasens ermöglicht werden. Diese Erfindung ist heute unter dem Namen SolarPuff ™ bekannt.

Im Anschluss führte sie ganze drei Jahre lang zahlreiche Feldtests in Haiti durch und als sie schlussendlich zufrieden war, wurde im Jahre 2015 das Unternehmen Solight Design gegründet. Hiermit gewann Alice bis heute zahlreiche Auszeichnungen, worunter auch der US-Patentpreis für die Menschheit gehört. Des Weiteren wurden ihre Produkte im Modern Museum of Art in Ney York City ausgestellt.

Wir sind der festen Überzeugung, dass es mehr Menschen wie Alice auf dieser Welt geben sollte und sind sehr stolz darauf, ihre Produkte in unserem Onlineshop anbieten zu dürfen.

Die Zusammenarbeit von Architekten und Materialexperten

Um die hervorragende Qualität der einzelnen Produkte zu gewährleisten, arbeiten hier ausschließlich Experten, welche von Alice, der Gründerin, geführt werden. Neben neuesten Materialtechnologien werden die Designs der Solarleuchten von der ausgebildeten Architektin entworfen, welche auf eine jahrelange Erfahrung zurückblickt. Die besondere Herstellung macht es möglich, ein erstaunliches Spektrum an wunderschönem Licht zu erschaffen, das jedes Mal aufs Neue atemberaubend schön ist. Die Materialtechnologie ermöglicht nicht nur die sofortige Umwandlung in einen Würfel. Das Material ist starr genug, um die Form beizubehalten und gleichzeitig ist es weich genug, um wieder flach gefaltet zu werden.

Naturnahe und hochwertige Materialien

Bei den Beleuchtungsmodellen aus dem Hause Solight Design spielt nicht nur die Optik eine besonders wichtige Rolle. Die einzelnen Produkte werden aus den neuesten recyclebaren und biologisch abbaubaren Materialien gefertigt. Das bedeutet, dass diese der Umwelt nicht schaden. Außerdem haben sie ein geringeres Eigengewicht und lassen sich einfacher transportieren. Im Gegensatz zu vielen anderen Lampen sind sie auch langlebiger und halten selbst extremen Wetterbedingungen stand.

Die Solarleuchten wurden dabei sorgfältig entwickelt und mit viel Liebe zum Detail designt. Sie lassen sich einfach und schnell in wunderschöne Würfel- und Pyramidenformen umwandeln. Kein Wunder also, dass die Designs es geschafft haben, mittlerweile mehrfach mit Produktinnovationen und Preisen ausgezeichnet zu werden.